SCHLAFBERATUNG

aber eben nur manchmal! Kindernächte sind zweifellos eine große Herausforderung. So wunderschön die Tage mit einem neuen Familienmitglied sind, so anstrengend sind häufig die Nächte.
Manchmal hat man das Gefühl, alle Bemühungen, das Baby in den Schlaf zu begleiten, greifen nicht, es weint viel, wacht nachts häufig auf und findet nur schwer in den Schlaf zurück.

"MANCHMAL SCHLÄFT ES WIE

EIN BABY"

DAS WÄRE NICHT SO SCHLIMM

„Kinder brauchen uns auch nachts!“

wenn man nur selbst nicht so müde wäre und sich nicht so allein gelassen fühlen würde. Die Vorstellung von einem ruhig schlafenden Kind und das im Gegensatz dazu häufige Tragen oder Stillen führen dann zu Unsicherheit und Erschöpfung.
Mache ich etwas falsch? Bin ich nicht konsequent genug? Das sind Fragen, die junge Eltern sich oft stellen.
Häufig werden sie nicht in ihrer Feinfühligkeit bestärkt, sondern verunsichert durch Schlaflernprogramme und Trainings oder Tipps, die das Kind alleine schlafen lassen sollen - immer mit dem Ziel, endlich alleine durchzuschlafen. Aber auch mit Kindergarten- und Schulkindern ist der Schlaf nicht immer einfach. Die Hoffnung, dass mit dem Älterwerden auch das Durchschlafen kommt hat sich nicht bestätigt oder vielleicht war auch alles gut, aber seit das Kind in der Krippe/Kindergarten ist hatte die Familie keine erholsame Nacht mehr.

Jedes Kind entwickelt sich anders und jede Familie ist einzigartig. Als bindungsorientierte Schlafberaterin möchte ich Familien unterstützen, ihre Schlafsituation so zu gestalten, dass sich die Kinder optimal und nach ihren Bedürfnissen entwickeln können und die Familie zusammen wieder langfristig ruhige Nächte erlebt. Kinder liebevoll zu begleiten, ist hier der Schlüssel zu einem gesunden Ur- und Selbstvertrauen.
 
Ich berate jede Familie individuell und ganzheitlich. Wir schauen, wo Sie Unterstützung brauchen und wo es schon gut funktioniert. Mütter und Väter haben viel intuitives Wissen, das manchmal nur ein wenig Mut und Bestärkung braucht, besonders dann, wenn man müde und erschöpft ist.
Meine Empfehlungen und Maßnahmen unterstützen den Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung und ergeben sich aus den Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen aller Familienmitglieder.
Alle Veränderungen sind der körperlichen, emotionalen und kognitiven Reife des Kindes angepasst und stützen sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Studien.

DIE BERATUNG

Ich bin Schlafberaterin und Ausbilderin nach dem Konzept von Sibylle Lüpold 1001Kindernacht®.

 

Ich berate Familien mit Säuglingen, Kleinkindern, und Geschwisterkindern bis zum Eintritt in die Pubertät. Auch werdende Eltern sind herzlich willkommen. 
Die persönliche Beratung findet in der Hebammenpraxis im Eilbektal statt. Auf Wunsch aber auch bei Ihnen zu Hause oder via Skype oder Telefon

.
Eine Einzel- oder Paarberatung vergüte ich mit 60 € pro Stunde. Das Erstgespräch von 1,5 Stunden mit 80 Euro. Wie viele Beratungsstunden benötigt werden, ist sehr individuell. Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass häufig schon 2-3 Beratungsstunden hilfreich sind. 

60€

Kosten pro Beratungsstunde

Unverbindlich Anfragen:

quattroventi@web.de

0151 / 51250256

Logo_Claim_Monitor.png

Meine Schlafberatung in Italien

Gioia Quattroventi

Pädagogische Praxis für Eltern und Kind

Eilbektal 9

22089 Hamburg

quattroventi@web.de

0049 1515 125 025 6

1469876651.png

Hebammenpraxis im Eilbektal

Seumestraße 44

22089 Hamburg